Blick nach vorn

Dass nachhaltiges Wirtschaften Ökonomie, Ökologie und Soziales gleichrangig betrachten muss, hat der VAA übrigens schon früh gesagt. Mittlerweile hat sich dieses Denken durchgesetzt: Immer mehr Unternehmen richten ihre strategische Planung auf die Nachhaltigkeitsziele aus. Und zur nachhaltigen Unternehmensführung gehören eine gute Personalarbeit ebenso dazu wie eine offene und motivierende Unternehmenskultur. Deswegen verleiht der VAA jedes Jahr den Deutschen Chemie-Preis Köln. 2019 ist der Preisträger die Schott AG aus Mainz. Über die Preisverleihung Mitte November in Köln berichtet der VAA Newsletter in dieser Ausgabe.

Wer steht bei der Umsetzung vorbildlicher Personal- und Unternehmensstrategien ganz vorn? Die Führungskräfte. Sie sind es, die Orientierung geben, Verantwortung übernehmen und ihre Mitarbeiter motivieren. Dies erfordert Begeisterungsfähigkeit, Empathie und die Fähigkeit, über Fachgrenzen hinaus zu denken. Und dafür ist die engagierte VAA-Community, zu der die zahlreichen VAA-Mitglieder in Betriebsräten, Sprecherausschüssen und Aufsichtsräten sowie in den Werks- und Landesgruppen gehören, genau der richtige Ansprechpartner für die Zukunft.

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern des VAA Magazins frohe Festtage und ein gesundes neues Jahr!

Rainer Nachtrab ist seit 2017
1. Vorsitzender des VAA.

Rainer Nachtrab

Der VAA Newsletter erscheint jeden Monat neu. Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Themen der aktuellen Ausgabe.

Alle News in einer App

Aktuelle Ausgabe:

Studenten Ausgabe November 2020

Ältere Ausgaben: