Verband im Wandel

Das Wörtchen „gemeinsam“ bezieht sich im Übrigen auch auf unsere Sozialpartner: Denn eine Sozialpartnerschaft auf Augenhöhe ist eine elementare Voraussetzung für demokratische Prozesse in der Mitbestimmung, die wir stärken wollen. Deswegen tritt der VAA mit klaren Strategien und glaubwürdigen Positionen zu den Betriebsrats- und Sprecherausschusswahlen im nächsten Jahr an.

Wofür genau setzt sich der VAA ein? Unter anderem für vorausschauende, zeitgemäße Vereinbarungen und Regelungen in den Unternehmen. Der Verband will dadurch Arbeitsplätze noch attraktiver gestalten und langfristig sichern. Deswegen hat der VAA Positionen zu relevanten Themen wie Arbeitszeit, Digitalisierung oder Einkommen herausgearbeitet, die auf der VAA-Jahreskonferenz 2017 in Heidelberg vorgestellt wurden. Seine Mitglieder unterstützt der VAA mit aller Kraft. Als Gestaltungspartner sorgt der Verband dafür, dass VAA-Mitglieder Erfolg haben und gleichzeitig Anerkennung erfahren. Nur so können Arbeits- und Lebensqualität dauerhaft miteinander vereinbart werden. Die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Fach- und Führungskräfte ist letztlich die Basis für wettbewerbsfähige Unternehmen, die den erwirtschafteten Wohlstand ausbauen können.

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern des VAA Newsletters ein frohes Weihnachtsfest und erfolgreiches neues Jahr!

Rainer Nachtrab ist seit 2017
1. Vorsitzender des VAA.

Rainer Nachtrab

Der VAA Newsletter erscheint jeden Monat neu. Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Themen der aktuellen Ausgabe.

Alle News in einer App

Aktuelle Ausgabe:

Ausgabe November 2018

Ältere Ausgaben: