Marktwirtschaft und ökologische Transformation

Sie wollen zur „grünen“ Transformation beitragen, die eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung ist. Wissenschaft und Politik müssen mit der Wirtschaft an einem Strang ziehen, sonst kann die Aufgabe nicht gelingen. Nachhaltiges Wirtschaften kann nur erfolgreich sein, wenn Ökonomie, Ökologie und Soziales gleichrangig beachtet werden.

In welcher Form gehandelt werden muss, darüber gehen bei einem so entscheidenden Thema die Meinungen auseinander. Der VAA hat in seinem kürzlich erschienenen Jahrbuch 2020 zum Thema „Marktwirtschaft und ökologische Transformation“ im Sinne des Meinungspluralismus Autoren und Interviewpartner aus unterschiedlichen Bereichen um einen Beitrag gebeten. Wissenschaft und Gesellschaft kommen ebenso zu Wort wie Verbände und Wirtschaft, die in diesem Band, stellvertretend für viele, von Unternehmen der Chemie- und Pharmaindustrie vertreten wird. Erfreulich ist, dass die Notwendigkeit eines raschen Handelns von niemandem mehr bestritten wird. Allerdings, und das macht die Beiträge und Interviews so spannend, gehen Lösungsvorschläge in verschiedene Richtungen und werden Handlungsschwerpunkte unterschiedlich gesetzt.

Rainer Nachtrab ist seit 2017
1. Vorsitzender des VAA.

Rainer Nachtrab

Der VAA Newsletter erscheint jeden Monat neu. Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Themen der aktuellen Ausgabe.

Alle News in einer App

Aktuelle Ausgabe:

Studenten Ausgabe November 2020

Ältere Ausgaben: