Befindlichkeitsumfrage 2019: Covestro verteidigt Spitzenplatz

2019 hat sich die Stimmung der Führungskräfte in den Chemie- und Pharmaunternehmen im Vergleich zum Vorjahr trotz des deutlichen Umsatz- und Ergebnisrückgangs kaum verändert. Das zeigt die diesjährige Befindlichkeitsumfrage. Dabei verteidigt der Leverkusener Polymerhersteller Covestro seine Spitzenposition im Ranking der Personalpolitik, gefolgt vom Mainzer Glaskonzern Schott.

Positiv bewertet wurden dagegen die Information über die Geschäftsstrategien der Unternehmen (Durchschnittsnote 2,2), die Ausgestaltung der Sozialleistungen (2,3) und das seltene Auftreten von Mobbingfällen (2,4). An der von Ende April bis Ende Mai 2019 zum 18. Mal durchgeführten VAA-Befindlichkeitsumfrage beteiligten sich in diesem Jahr mehr als 3.000 VAA-Mitglieder.

Ranking der VAA-Befindlichkeitsumfrage 2019

Der VAA Newsletter erscheint jeden Monat neu. Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Themen der aktuellen Ausgabe.

Alle News in einer App

Aktuelle Ausgabe:

Ausgabe Oktober 2019

Ältere Ausgaben: