Betriebsratswahlen 2022: erste Erfolge für den VAA

Seit Anfang März 2022 laufen die Betriebsratswahlen in den Chemie- und Pharmaunternehmen in Deutschland auf Hochtouren. Während die Tarif- und AT-Beschäftigten in zahlreichen Unternehmen bereits gewählt haben, stehen die Wahlen in anderen Betrieben noch an. Den ersten Ergebnissen zufolge haben die Kandidatinnen und Kandidaten des VAA an vielen Standorten erfolgreich abgeschnitten.

Bei der im Herbst 2021 frisch aus der Clariant AG ausgegliederten Colorants Solutions Deutschland GmbH haben die VAA-Kandidaten ebenfalls auf Anhieb zwei Sitze errungen. Bei Merck in Darmstadt konnten die VAA-Mitglieder ihre elf Betriebsratsmandate und vier Freistellungen verteidigen. „Das ist ein großer Erfolg für die VAA-Kandidaten vor Ort und den Verband insgesamt, denn damit konnten wir unsere großen Zugewinne aus der Vergangenheit verteidigen,“ erläutert Thomas Spilke. Auch bei Boehringer Ingelheim war der VAA mit seinen Kandidaten sehr erfolgreich: In den vier Gemeinschaftsbetrieben sind nun 25 VAA-Mitglieder in den Betriebsräten vertreten, bislang waren es 18. 

Sorge bereitet die coronabedingt deutlich geringere Wahlbeteiligung – nicht nur dem VAA, sondern allen Wettbewerbern um die Betriebsratssitze. Spilke dazu: „Die Wahlbeteiligung von teilweise unter 50 Prozent zeigt, dass die Aktivierung und Motivierung von Briefwählern, auch wirklich ihre Stimme abzugeben, äußerst wichtig ist.“ Hier gebe es ein konkretes Beispiel, das vor Augen führe, wie wichtig die Wählermobilisierung ist: „Unseren Sitz bei der Catalent Germany GmbH in Ebersbach haben wir verloren, weil sage und schreibe zwei Stimmen zum Einzug in den Betriebsrat gefehlt haben!“ Um den erfolgreichen Gesamttrend für den VAA bei den Betriebsratswahlen fortzusetzen, sei es daher essenziell, bei den noch ausstehenden Wahlen in den Betrieben vom Wahlrecht Gebrauch zu machen und mitzubestimmen.

Der VAA Newsletter erscheint jeden Monat neu. Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Themen der aktuellen Ausgabe.

Alle News in einer App

Aktuelle Ausgabe:

Ausgabe November 2022

Ältere Ausgaben: