Kaltstart aus der Krise

So lautet der Titel der Podiumsdiskussion mit fünf Politikern, die der VAA am Vorabend der diesjährigen Delegiertentagung veranstaltet.

Der VAA kommt am 8. Mai 2010 zu seiner jährlichen Delegiertentagung zusammen. Rund 200 Führungskräfte nehmen als Delegierte teil.

Auf der Agenda stehen vielfältige Themen aus Politik und Wirtschaft. So werden sich die Delegierten mit der steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (F & E) in der chemischen Industrie befassen. Um den Forschungsstandort Deutschland zu sichern und zu stärken, Wachstum zu fördern und die Innovationskraft der Unternehmen zu erhalten, werden die Möglichkeiten einer steuerlichen Förderung von F & E erörtert.

Pluralität in der Unternehmensmitbestimmung

Die Unternehmensmitbestimmung ist ein weiteres Thema, dem sich die Delegierten widmen werden. Hier wird darüber beraten, wie die Pluralität der Stakeholder, die durch das Mitbestimmungsgesetz 1976 zum Wohl des Unternehmens im Aufsichtsrat vertreten sind, in der Unternehmensmitbestimmung gestärkt werden kann.

Weitere Themen auf der Agenda sind die Quotierung beim Übergang von Bachelor- zu Master-Studiengängen in naturwissenschaftlichen Fächern sowie die Stärkung der Realwirtschaft durch Schaffung größerer Transparenz auf den Kapital- und Finanzmärkten.

Der VAA Newsletter erscheint jeden Monat neu. Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Themen der aktuellen Ausgabe.

Alle News in einer App

Aktuelle Ausgabe:

Ausgabe August 2019

Ältere Ausgaben: