Steuertipp: Selbst getragene Kosten des Firmenwagens

In der Rubrik Steuer-Spar-Tipp des VAA Newsletters geben die Experten des VAA-Kooperationspartners Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag jeden Monat Ratschläge zur Steueroptimierung.

• Übersteigen die Eigenleistungen des Arbeitnehmers den privaten Nutzungsvorteil, führt der übersteigende Betrag weder zu negativem Arbeitslohn noch zu Werbungskosten. Dies gilt sowohl bei Anwendung der Fahrtenbuchmethode als auch bei der Ein-Prozent-Regelung nach § 8 Absatz 2 Satz 2 Einkommensteuergesetz in Verbindung mit § 6 Absatz 1 Nr. 4 Satz 2 Einkommensteuergesetz (BFH-Urteil vom 30. November 2016, Aktenzeichen: VI R 49/14).

Rückerstattung der Zuzahlung durch den Arbeitgeber

Dieser Fall kann vorkommen, wenn der Dienstwagen verkauft wird oder das Arbeitsverhältnis endet. Dann müssen Sie die Rückerstattung der geleisteten Zuzahlung als Arbeitslohn versteuern, soweit die Zuzahlung damals den Nutzungswert vermindert hat.


www.steuertipps.de

Dr. Torsten Hahn ist Chefredakteur des Informationsdienstes SteuerSparTipps des VAA-Kooperationspartners Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag.

Dr. Torsten Hahn

Der VAA Newsletter erscheint jeden Monat neu. Wenn Sie möchten, benachrichtigen wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Themen der aktuellen Ausgabe.

Alle News in einer App

Aktuelle Ausgabe:

Ausgabe September 2018

Ältere Ausgaben: